Navigation überspringenSitemap anzeigen
Ordination Dr. Roman Haas, Facharzt für Allgemeinmedizin - Logo
+43 (0)1 332 90 41

Klosterneuburgerstraße 99-105, 1200 Wien

Ordinationszeiten
Mo.:
07:30 - 11:30,13:30 - 16:00 Uhr
Di.:
07:30 - 13:00 Uhr
Mi.:
15:00 - 18:30 Uhr
Do.:
07:00 - 12:30 Uhr
Fr.:
13:00 - 17:00 Uhr
+43 (0)1 332 90 41

Klosterneuburgerstraße 99-105,1200 Wien

CoVID-19 Antigentests verfügbar!

Neuer Turnusarzt ab 1.9.2020

CoVID-19 - Tests

CoVID-19: Anpassungen im Ordinationsablauf

CoVID-19 - Risikoatteste

CoVID-19 Antigentests verfügbar!

Neuer Turnusarzt ab 1.9.2020

CoVID-19 - Tests

CoVID-19: Anpassungen im Ordinationsablauf

CoVID-19 - Risikoatteste

CoVID-19 Antigentests verfügbar!

Neuer Turnusarzt ab 1.9.2020

CoVID-19 - Tests

CoVID-19: Anpassungen im Ordinationsablauf

CoVID-19 - Risikoatteste

Wir können Ihnen helfen! Unsere Möglichkeiten in Prävention, Diagnostik und Therapie.

Als Ordination für Allgemeinmedizin können (und dürfen) wir ein breites Spektrum an diagnostischen Maßnahmen, Prävention und Therapien anbieten.

Kassenleistungen und private Leistungen

Der Großteil unserer Leistungen sind Kassenleistungen, d.h. dass die gesetzlichen Krankenversicherungen die Kosten übernehmen (mit einem Selbstbehalt bei Versicherten der BVA und SVA).

Manchmal macht es aber Sinn, Ihnen Leistungen anzubieten, die privat zu bezahlen sind - dies betrifft z.B. Impfungen, bestimmte diagnostische Maßnahmen (z.B. 24-Stunden-Blutdruckmessung) oder Therapien (z.B. Kinesio-Taping oder Akupunktur).

Falls es sich um solche Privatleistungen handelt, informieren wir Sie natürlich vorab über die Kosten.

Aufklärung

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben informieren wir Sie über mögliche Risiken, Nebenwirkungen und Alternativen, sowohl in Diagnostik aber auch bei Therapien. Dies betrifft sowohl invasive Maßnahmen (wozu auch bereits eine i.m.-Injektion oder eine Blutabnahme zählen) als auch Medikamentenverschreibungen.

Wir bieten Ihnen auch eine umfassende schriftliche Aufklärung, die wir Sie unterschreiben lassen, und in der schon einige grundsätzliche Informationen enthalten sind. Sie finden diese auch im Download-Bereich.

Vor Maßnahmen mit erhöhtem Risiko erfolgt jedenfalls eine separate Aufklärung (z.B. vor einer Gelenkspunktion).

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!

+43 (0)1 332 90 41
Zum Seitenanfang